×Ab Freitag, 26.6.2020 erweckten mehrere Medien den Eindruck, dass die Freie Christengemeinde Linz der Ursprung des Corona Clusters im Raum Linz war bzw. ist. Die Ursache dafür war eine Verwechslung mit einer anderen Bekenntnisgemeinschaft beim Gesundheitsamt. Wir wünschen der betroffenen Gemeinde alles Gute und den Gesundheitsbehörden Erfolg beim eingrenzen des Clusters. PS: Am 1. Juli wurde Pastor Martin von der FCG Linz gemeldet, dass eine Person seiner Gemeinde positiv getestet wurde. Allerdings geschah die Infektion am Arbeitsplatz und die Person besuchte in der kritischen Phase keine Versammlungen der Linzer Freien Christengemeinde. Die FCG Linz wird die Gottesdienste am 5. und 12. Juli nur per Internet übertragen und keine Besucher zulassen.

 

Update-Video Nr. 18 vom Freitag, 3. Juli 2020

 

Das Wichtigste in Kurzform
(Stand: Fr, 3. Juli 16:00 Uhr)

A) Unsere Gottesdienste finden wieder sonntags um 10:00 Uhr im Reifhoffer-Saal statt! 

ACHTUNG mit ab Sonntag 5. Juli wieder strengere Auflagen!  Bitte komme nur, wenn du mit diesen auch einverstanden bist.
1) Mundnasenschutz (MNS) ist wieder Pflicht! Nur wenn du deinen Platz im Saal eingenommen hast kann er abgenommen werden. Ansonsten ist er im gesamten Innenbereich zu tragen.
2) mindestens 1m Abstand von Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt kommen
3) kein Händeschütteln und Umarmen, wir wollen uns höflich verbeugen, grüßen und dabei Augenkontakt suchen
4) kein Singen der Versammelten. Nur das Musikteam singt. Das ist eine Chance auf andere Art unserer Anbetung Ausdruck zu verleihen. Zum Beispiel durch aufstehen und Hände heben oder knien. Der Musikteil wird auch stark gekürzt sein.

Weitere Infos:
+ Es wird Kindergottesdienst (KIGO!) geben. Die Kinder werden vor dem Gottesdienst zu den Mitarbeitern in den roten T-Shirts gebracht. Kinder über 6 Jahren brauchen auch einen Mundnasenschutz im Innenbereich.
+ Wir bitten all jene die sich nicht fit sind oder noch kein gutes Gefühl haben bei einem Gottesdienstbesuch mit gutem Gewissen zuhause zu bleiben. Die Predigt steht Anfang der Woche für euch bereit und es wird bis auf weiteres Update-Videos geben.
+ Zu Dokumentationszwecken werden wir 2-3 Bilder der gottesdienstlichen Versammlung machen. So lässt sich im Falle einer Infektion nachvollziehen wer anwesend war. Diese Bilder werden nach einige Wochen selbstverständlich wieder gelöscht! Wenn dein Kontakt nicht bekannt ist, dann fülle bitte eine Kontaktkarte am Infotisch aus. Gerne kannst du den Vermerk „Corona“ oben ergänzen. Dann wird der Kontakt nicht dauerhaft gespeichert.

B) Wie gewohnt gibt es unsere Predigten auch als Video auf YouTube.
Unsere Inhalte gibt es auf unserem unserem YouTube Kanal bzw. in unserer Mediathek hier auf der Homepage.

C) Manche Kleingruppen sind wieder aktiv. Am Besten du kontaktierst den entsprechenden Leiter um zu erfahren ob es schon ein Angebot gibt. Hier ist die Übersicht unserer Gruppen.

D) Wir wollen in Zukunft unseren Info Kanal per Telegram betreiben (statt WhatsApp).
Der Link zum Kanal (einfach im Suchfeld von Telegram eingeben nach der kostenlosen Installation): t.me/fcgsteyr
Das Programm/App ist kostenlos für Android/iPhone/iPad/PC/Mac erhältlich!
Hier ist eine Schritt für Schritt Anleitung vom 26. Juni 2020 als PDF.

 

 

„Geistliches Futter“ für die Corona Zeit

  1. Unser FCG Steyr YouTube Kanal
  2. IMPULS Magazin der Freien Christengemeinden Österreich
  3. Buchtipp für Paare: Beziehungsstark – 5 Minuten für eine richtig gute Partnerschaft
  4. Eine „digitale Abendmahlfeier“: www.fcg-steyr.at/abendmahl
  5. Es gibt zwei großartige christliche Radio Apps für dein Handy: ERF Plus (Android/iPhone) und ERF Pop (Android/iPhone)
  6. Lobpreis Playlisten auf unserem Kanal: „Lobpreis für Zuhause“  & „KIGO! Songs“
  7. WICHTIG! Solltest du plötzlich mehr Zeit für Bibellese haben. Hier sind unsere Tipps und Materialien dazu.
  8. Unsere Partnergemeinde in Linz überträgt ihre Predigten live auf Youtube! Die Gottesdienste starten um Sonntag, 9:30 (voraussichtlich inkl. Lobpreis) und ab. 11:30 Uhr (nur Predigt): https://www.youtube.com/fcglinzvideos
  9. Rudi aus unserer Gemeinde hat begonnen kurze Impulse zu erstellen. Hier geht es zum YouTube Kanal von Rudi: https://www.youtube.com/channel/UCd_QgaIeRwBlqg6cPCl2t5Q
  10. SEHR COOL! Für die Jugend und junge gebliebenen: JesusHouse Live https://www.youtube.com/playlist?list=PLojSxEcMxS3NkxI5HKo1Y4REtkeH4R835
  11. Move Church (Deutschland) Life Stream Sonntags ab 11:30 Uhr (Ein Teil des Programms ist auch an die Kinder gerichtet!) https://www.youtube.com/user/CZWiesbaden
  12. Online Gottesdienst der LifeChurch Österreich
  13. Die ICF Kirchen München und Zürich haben sehr empfehlenswerte Predigten: https://www.icf-muenchen.de/de/media/podcasts/ und https://www.icf.ch/de/podcasts-de/
    Hier ist eine Predigt von Tobias Teichen (ICF München) die Thomas unser Lobpreis Bereichsleiter empfiehlt: https://youtu.be/gyEly92cYJ0
  14. 2o Tips für Quarantäne von Johannes Hartl https://www.youtube.com/watch?v=dCjd5dzDbmQ&feature=youtu.be
  15. Lobpreis Playlisten YouTube von LifeChurch:
    YouTube – https://www.youtube.com/playlist?list=PL5JoOOmiQwmp_NZBFlLiFPkHeWp63LH0d
    Spotify – https://open.spotify.com/playlist/7AGG3rRVbQwlB1GEGjQ8OR?si=dAlVjh5xR9yZVPmrXRuzow
  16. Allianz Andacht mit Blick auf Ostern. 4 Pastoren aus 4 unterschiedlichen Gemeinden in Steyr erzählen anhand von 1 Petr 1,3-9 https://www.youtube.com/watch?v=j4F3dHYlHAg

 

Praktische Tipps und Werkzeuge zur Kommunikation

  • WhatsApp: Wenn man einen Anruf (mit oder ohne Video) startet, dann kann man zwei weitere Teilnehmer hinzufügen (so sieht der Knopf aus). Wenn nun zB je 2 Personen vor einem der 4 möglichen Handys sitzen, dann hat man bereits ein Kleingruppen Treffen von 8 Personen!
  • Telefonkonferenz: Starte auf deinem Smartphone einen ganz normalen Telefonanruf. Dann drücke auf dem Display die Taste um eine Person hinzuzufügen. Rufe dann eine weitere Person an (die erste Person bleibt in einer Warteschleife). Nun drücke die Taste Zusammenführen. Jetzt seid ihr zu dritt einer Konferenz. Man kann das um weitere Anrufer erweitern. Probier es mal aus!
  • Zoom: Vor einigen Wochen haben wir noch auf Jitsi gesetzt allerdings ist die Leistung dieser Lösung SEHR schwankend. Wir setzen derzeit auf Zoom. Dort sind Treffen bis 40 Minuten kostenlos und in letzter Zeit wird die Zeit dann oft automatisch verlängert. Das liegt daran, dass Zoom Konkurrenz von Google Meet bekommt. Das haben wir allerdings noch nicht getestet.
  • Überblick von Video-Konferenz Möglichkeiten (Dokument wurde von der Connect Kirche Erfurt erarbeitet)